TV-Serien / TV-Shows

 

 Deutsch  

 

Rauchende Colts – Die Faulpelz-Farm

Able der Sohn des faulen Dibble Pugh soll in die Stadt fahren und ein Maultier kaufen. Er hat 12 Dollar und die Bitte seines Vaters für das Maultier nicht mehr als 11 Dollar zu bezahlen, damit er ihm eine Flasche Whiskey mitbringen kann. 

Gesagt getan, Able geht also in die Stadt wo er auf einen Gauner hereinfällt, der ihm das Maultier von niemand geringerem als Festus andreht. Als dieser aus dem Saloon heraus tritt, sieht er Able auf seinem Muli und will ihn davon abhalten. Da Able nicht lesen kann, konnte er nicht ahnen, das er von dem Gauner gar keine schriftliche Bestätigung bekam. 

Es gibt ein Gerangel bei dem Festus dem Jungen versehentlich ins Bein schießt. Er bringt ihn zurück zur Farm und aus irgendeinem Grund hilft er. Ann-Marie die Tochter des Farmers, ist eigentlich die fleißige dort und ist mit dem Sohn Toby Hogue (gespielt von Bruce) des Grundbesitzers irgendwie verbandelt. Der Junge liebt sie, und sie ihn, doch sie hatte ihn mit einem anderen Mädchen gesehen, klar das da die Eifersucht hochkocht. 

Sie lässt es ihn ausbaden, sie ärgert ihn führt ihn an der Nase herum indem sie Festus ihre Aufwartung macht. Klar das Toby da sauer ist, und irgendwann geht er zum Feld und schlägt Festus mit einem Ast nieder. Er beteuert Ann-Marie gegenüber das es nicht schlimm war und sie bringt ihn dazu sich zu entschuldigen. Zum Dank muss er das Feld zu Ende pflügen. Sein Vater ist logischerweise nicht erbaut aber auch den kann man besänftigen.

Die Folge ist sehr humorvoll und bis auf das Niederschlagen absolut gewaltfrei. Man kann mehr als einmal Schmunzeln und Bruce ist in seinen sehr jungen Jahren sehr gut in dieser Folge. 

Die Folge wurde 1975 gedreht und ist die allerletzte Folge der 20.ten Staffel und der Serie. 

Ein paar Jahre später werden noch ein paar Filme gedreht in denen auch Bruce wieder zu sehen ist.

 

 

 

 

English  

 

Gunsmoke - The Sharecroppers

Bruce play a farmers boy. A neighbour son of a very poor family. He´s in love with one of the daughters which is very worried about him because he has met another girl but came back to her but she´s not nice to him.The brother of the girl is been shoot by Festus at the foot as he thought he stole his mule. And so Festus has to help on their farm. Able, who is the brother has met a bad man he is a crook.

The father of them is laying under a tree the whole time and didn´t help.

Ann-Marie the girl Toby Hogue (Bruce) fell in love is so worried with him that she annoys him a little bit. So he is frustrated and goes away.

The father of Toby s an...well not nice man. He owes the land where the other lives and on which Festus is working. His dad is not amused that his son is loving Ann-Marie. And she has her fun to annoy Toby. But one day Toby did something stupid. He knocks down Festus and hurt him. And all because she made ​​him jealous and his father did the rest. Ann-Marie is now really worried and go to Toby and stuck him into the water trough and say him he has to apologize too Festus. He walks to him and they walked around Festus mule with the result that he works up the field. And this only for the girl which he love. Festus explained it to Toby's father and he start to understand.

This episode has a lot of humor and more then one time I´ve a smile on my face. (my note)

Bruce did a wonderful job at the last episode of the TV-Series he comes back years later in an Gunsmoke movie and then he´s beside James Arness. 

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!